Bayern gegen Manchester City

Audi Cup 2013 Bayern gegen Manchester CityAm heutigen Donnerstag, 1. August 2013 steht beim Audi Cup Finale das Spiel Bayern gegen Manchester City auf dem Programm.
Der Audi Cup wird als Miniturnier an zwei Tagen mit vier Teams ausgetragen. Bayern München qualifizierte sich mit einem 2:0 gegen Sao Paulo für das Finale, Manchester City konnte in einem kuriosen Spiel 5:3 gegen den AC Milan gewinnen und sich damit den Aufstieg sichern. Wir wollen uns vor dem Audi Cup Finale Bayern gegen Manchester City mit den beiden Teams, den möglichen Aufstellungen und Wettquoten für dieses Spiel widmen.

Abschließend kommen wir in unserer Analyse zu einem Sportwetten Tipp für Bayern München gegen Manchester City.

Vorschau Audi Cup Finale:

Datum: Donnerstag, 01.08.2013
Spielbeginn: Anstoß ist um 20:30 Uhr
Stadion: Allianz Arena München
Wetter: 26 Grad, wolkenlos

TV Übertragung und Livestream: Das Audi Cup Finale Bayern gegen Manchester City wird live ab 20:15 Uhr auf RTL übertragen. Ebenso bietet RTL das Finale als Livestream im Internet kostenlos an. Alle Informationen zur TV Übertragung und Livestream Bayern gegen Manchester City finden Sie hier.

Schon davor wird das Spiel um Platz 3 zwischen dem AC Mailand und dem FC Sao Paulo live auf NTV sowie im RTL Livestream übertragen.
 Bayern gegen Manchester City

Wettquoten Bayern gegen Manchester City:

Sieg Bayern: 1,65 bei Interwetten
Unentschieden: 4,00 bei MyBet
Sieg Man City: 5,00 bei Expekt

FC Bayern München

Bayern München Bayern gegen Manchester CityAlles war angerichtet für die neue Saison der Bayern: neue Stars, neuer Trainer und klare Siege in den Testspielen, sodass nur mehr darüber spekuliert wurde, ob es denn überhaupt ein Team gibt, dass die Bayern ernsthaft fordern kann.
Doch dann kam das Supercup Spiel gegen Dortmund und damit die erste Niederlage des FC Bayern München gleich im ersten Pflichtspiel. Plötzlich wird in den Medien wieder von einem Zweikampf um die Meisterschaft gesprochen, und das taktische Konzept von Pep Guardiola hinterfragt. Die Wahrheit liegt wohl irgendwo zwischen den beiden Sichtweisen – es ist nicht zu erwarten, dass die Bayern alles in Grund und Boden schießen werden, allerdings scheinen sie schon in guter Frühform zu sein, und alles andere als der Gewinn der Meisterschaft in der kommenden Bundesliga Saison wäre sicherlich eine große Überraschung.

Im gestrigen Halbfinale beim Audi Cup gegen den FC Sao Paulo zeigte man keine besonders ansprechende Leistung, der Sieg war aber auf jeden Fall gerechtfertigt. Auch in diesem Spiel testete Guardiola sowohl taktisch als auch personell wieder einige Varianten – ähnliches erwarten wir auch für das heutige Finale der Bayern gegen Manchester City.
Bis auf Mario Götze sind alle Stars mit an Bord, für die Startaufstellung erwarten wir einige Änderungen gegenüber dem Halbfinale.

Mögliche Aufstellung Bayern gegen Manchester City:

Neuer – Lahm, Dante, Boateng, Alaba – Schweinsteiger, Martinez, Robben, Ribery, Müller – Mandzukic

Manchester City FC

Manchester City Bayern gegen Manchester CityDie Vorbereitung bei Manchester City ist bislang, zumindest wenn man die Ergebnisse in den Testspielen heranzieht, alles andere als positiv verlaufen.
In Südafrika hat man zwei Mal zu Beginn der Saisonvorbereitung gegen dort ansässige Clubs verloren, gegen eine südchinesische Auswahl konnte man sich nur mit 1:0 durchsetzen. Gestern zeigte man aber gegen den AC Milan in den ersten 30 Minuten, was das Team zu leisten im Stande ist. Die Startruppe von Trainer Pellegrini entfachte ein wahres Angriffsfeuerwerk, sodass man nach 36 Minuten bereits mit 5:0 in Führung lag. Dass es sich bei diesem Spiel um ein Testspiel handelte, wurde im weiteren Verlauf der Partie deutlich. In den verbleibenden Minuten bis zur Halbzeitpause verkürzten die Italiener noch auf 5:3, in der zweiten Halbzeit blieb es dann bei diesem Ergebnis.
Nicht nur aufgrund des freundschaftlichen Charakter dieses Spiels ist nur wenig aus dieser Halbfinalpaarung abzulesen, was die wahre Spielstärke von Manchester City betrifft. Auch beim Club aus Manchester scheint man für die neue Premier League Saison auf Kontinuität zu setzen. Mit Carlos Tevez hat zwar ein Topstar den Club in Richtung Juventus Turin verlassen, da er aber nicht gerade ein einfacher Typ sein dürfte und schon des Öfteren für Unruhe gesorgt hat, konnte man sich dadurch aber abgesehen von der fußballerischen Qualität von Tevez auch von potentiellen Problemen befreien. Neu verpflichtet wurden in diesem Sommer mit Stevan Jovetic, Fernandinho, Alvaro Negredo und Jesus Navas ausschließlich Spieler, die den Engländern sofort weiterhelfen können und als echte Verstärkungen einzustufen sind.

Abgesehen von Tevez hat man mit Maicon, Santa Cruz, Kolo Toure und Wayne Bridge zwar zahlreiche namhafte Spieler abgegeben, sie alle haben aber keine zentrale Rolle im Team von Manchester City in der vergangenen Saison gespielt. Wie schon im Halbfinale erwarten wir Man City auch im Audi Cup Finale gegen Bayern München in einer sehr starken Besetzung.
Besonders auffällig agierte gestern Yaya Toure, der das Spiel von Manchester City lenkt und die Schlüsselrolle im Spiel der Citizens einnimmt. Ebenso stark war auch die Leistung von Torhüter Hart, der in der zweiten Halbzeit maßgeblich dafür verantwortlich war, dass der AC Mailand nicht mehr zum Anschlusstreffer gekommen ist.

Mögliche Aufstellung Manchester City gegen Bayern München:

Hart – Richards, Lescott, Garcia, Kolarov – Fernandinho, Yaya Toure, Nasri, Jesus Navas, Jovetic – Dzeko

Tipp Bayern gegen Manchester City

Wir gehen davon aus, dass die Bayern das heutige Finale etwas ernster nehmen werden, als noch das gestrige Spiel gegen Sao Paulo. Bei Manchester City handelt es sich auf jeden Fall um einen Gegner auf Augenhöhe. Hauptvorteil der Münchner vor diesem Spiel ist wohl, dass man schon weiter in der Vorbereitung ist, und sich daher körperlich schon auf einem besseren Level befindet.
Aufgrund des verlorenen Supercup Spiels ist es den Verantwortlichen in München sicherlich ein Anliegen, den Audi Cup zu gewinnen, damit keine Unruhe vor dem Meisterschaftsstart aufkommt. Wir gehen von einem recht ausgeglichenen Spiel aus, in dem sich aber letztlich das Heimteam durchsetzen sollte. Quoten von bis zu 1,65 für einen Sieg Bayern gegen Manchester City sind aus unserer Sicht einen Tipp wert.

Die beste Quote für einen Sieg von Bayern München finden Sie derzeit bei Interwetten.

Sportwetten Tipp Audi Cup Finale:

Wette: Heimsieg Bayern München
Quote: 1,65
Wettanbieter: Interwetten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>