Fußball Ergebnisse 15.10.2013

WM Qualifikation UEFA Fußball Ergebnisse 15.10.2013Übersicht der Fußball Ergebnisse 15.10.2013 mit den Resultaten der WM Qualifikation, U21 und Länderspiele vom Dienstag, 15. Oktober. Besondere Highlights waren neben dem 3:5 von Deutschland gegen Schweden wohl auch der 0:2 Sieg der Niederlande in der Türkei, das 1:0 der Schweiz gegen Slowenien und der 0:3 Erfolg von Österreich auf den Färöer Inseln.

Resultate WM Qualifikation, U21 und Länderspiele am 15.10.2013

WM Qualifikation Afrika Halbzeit
18:00 Ghana 6 - 1 Ägypten (3 – 1)
Argentinien – Primera Division – Torneo Inicial
01:30 Lanus 0 - 1 Godoy Cruz
Asien Cup – Qualifikation
13:30 Singapur 2 - 1 Syrien (0 – 0)
14:00 Hong Kong 0 - 4 VAE (0 – 1)
14:00 Indonesien 1 - 1 China (0 – 1)
14:45 Malaysia 1 - 1 Bahrain (0 – 1)
15:00 Usbekistan 3 - 1 Vietnam (0 – 0)
16:30 Libanon 1 - 1 Kuwait (0 – 1)
17:00 Jordanien 0 - 0 Oman (0 – 0)
17:30 Iran 2 - 1 Thailand (0 – 0)
18:30 Irak 0 - 2 Saudi Arabien (0 – 1)
Österreich – Regionalliga Mitte
18:30 Lafnitz 2 - 1 WAC Amateure (1 – 1)
Canada – CSL – Play Offs
01:00  Brampton Utd 0 - 4 Waterloo (0 – 2)
China – Super League
13:35  Liaoning 1 - 1 Guangzhou Evergrande (1 – 0)

Europa – WM Qualifikation UEFA

18:00 Zypern 0 - 0 Albanien
19:00 Aserbaidschan 1 - 1 Russland
19:00 Israel 1 - 1 Nordirland
19:00 Litauen 0 - 1 Bosnien
19:00 Portugal 3 - 0 Luxemburg
19:00 Griechenland 2 - 0 Liechtenstein
20:00 Ungarn 2 - 0 Andorra
20:00 Rumänien 2 - 0 Estland
20:00 Schweiz 1 - 0 Slowenien
20:00 Türkei 0 - 2 Holland
20:00 Norwegen 1 - 1 Island
20:10 Lettland 2 - 2 Slowakei
20:15 Bulgarien 0 - 1 Tschechien
20:15 Dänemark 6 - 0 Malta
20:30 Serbien 5 - 1 Mazedonien
20:45 Irland 3 - 1 Kasachstan
20:45 Italien 2 - 2 Armenien
20:45 Schweden 3 - 5 Deutschland
20:45 Färöer 0 - 3 Österreich
21:00 Belgien 1 - 1 Wales
21:00 Spanien 2 - 0 Georgien
21:00 Frankreich 3 - 0 Finnland
21:00 Montenegro 2 - 5 Moldavien
21:00  San Marino 0 - 8 Ukraine
21:00 Schottland 2 - 0 Kroatien
21:00 England 2 - 0 Polen
Europa – Euro U21 – EM Quali
13:00 Aserbaidschan U21 0 - 2 Portugal U21 (0 – 0)
15:00 Wales U21 4 - 0 San Marino U21 (1 – 0)
15:00 Albanien U21 0 - 1 Bosnien U21 (0 – 1)
16:00 Irland U21 0 - 1 Rumänien U21 (0 – 0)
16:00 Malta U21 0 - 4 Griechenland U21 (0 – 2)
16:30 Russland U21 0 - 2 Dänemark U21 (0 – 0)
17:00 Norwegen U21 1 - 3 Israel U21 (1 – 2)
17:00 Slowenien U21 2 - 1 Bulgarien U21 (1 – 0)
17:30 Türkei U21 1 - 0 Polen U21 (0 – 0)
18:00 Moldavien U21 1 - 0 Finnland U21 (0 – 0)
18:00 Serbien U21 3 - 1 Nordirland U21 (0 – 0)
18:30 Deutschland U21 3 - 2 Färöer U21 (1 – 1)
19:00 England U21 5 - 0 Litauen U21 (2 – 0)
Europa – U19 -Qualifikation
13:00 Lettland U19 2 - 1 Weißrussland U19 (1 – 1)
13:00 Schottland U19 1 - 1 Deutschland U19 (1 – 0)
14:00 Bosnien U19 1 - 1 Irland U19 (1 – 1)
14:00 Frankreich U19 2 - 2 Belgien U19 (1 – 0)
14:00 Island U19 1 - 0 Nordirland U19 (0 – 0)
14:00 Schweden U19 5 - 1 Aserbaidschan U19 (2 – 0)
15:00 England U19 1 - 0 Schweiz U19 (1 – 0)
15:00 Litauen U19 1 - 0 Armenien U19 (1 – 0)
15:00 Polen U19 1 - 1 Rumänien U19 (1 – 1)
15:00 Slowenien U19 7 - 0 Andorra U19 (3 – 0)
17:00 Estland U19 2 - 2 Malta U19 (1 – 1)
17:00  Ukraine U19 1 - 1 Russland U19 (1 – 1)
Deutschland – Regionalliga Bayern
18:30 Bamberg 1 - 1 Würzburger Kickers (1 – 1)
Ungarn – Liga Pokal
14:30 Varda 3 - 1 MTK Budapest (1 – 1)
16:00 Gyirmot SE 2 - 2 Lombard Papa (1 – 0)
16:00 Haladas 7 - 2 Ajka (3 – 0)
17:00 Mezokovesd-Zsory 2 - 2 Nyiregyhaza (0 – 1)
Club Freundschaftsspiele
15:00 Orebro (Swe) 2 - 3 AIK (Swe) (0 – 2)
20:00 Lotte (Ger) 2 - 1 Wattenscheid (Ger) (1 – 1)
Internationale Freundschaftsspiele – Länderspiele
12:00 Kyrgyzstan 1 - 4 Tajikistan (0 – 4)
13:00 Philippines 3 - 1 Pakistan (1 – 1)
13:00 South Korea 3 - 1 Mali (1 – 1)
13:45 Brazil 2 - 0 Zambia (0 – 0)
14:15 Belarus 1 - 0 Japan (1 – 0)
21:00 Canada 0 - 3 Australia (0 – 1)

 WM Quali Fußball Ergebnisse 15.10.2013

Am letzten Gruppenspieltag in der WM Quali gab es noch einige Überraschungen zu sehen. Wie es zu erwarten war, gab es teilweise seltsame Ergebnisse in den Spielen von Mannschaften, für die das Ergebnis sportlich keinen Wert mehr hatte. So ließ sich Montenegro im eigenen Stadion mit 2:5 von Moldavien abschießen, Italien kam zu Hause gegen Armenien nur zu einem 2:2 und Belgien kam zu Hause nicht über ein 1:1 hinaus. Auch nicht gewohnt souverän agierte die DFB-Elf beim 3:5 gegen Schweden – nachdem Deutschland gegen Schweden aber schon mit 2:1 zurückgelegen war kam das Team von Jogi Löw nochmals zurück und vor allem ein sehr gut aufgelegter Andre Schürrle konnte dazu beitragen, dass man Revance für das 4:4 im Hinspiel genommen hat und die WM Quali mit einem Sieg abschließen konnte.

Für die Türkei ist der WM Traum gestorben, zu Hause musste man sich gegen die Niederlande mit 0:2 geschlagen geben. Weiterhin souverän agierte die Schweiz unter Trainer Hitzfeld mit dem 1:0 Sieg gegen Slowenien, wodurch Island den Playoff Platz in dieser Gruppe erreicht hat.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>