Testspiel Bayern gegen Barcelona

Freundschaftsspiel Testspiel Bayern gegen BarcelonaAm Mittwoch, 24. Juli kommt es im Rahmen so genannten „Uli Hoeneß Cup“ zum Testspiel Bayern gegen Barcelona.
Nach dem Wechsel von Pep Guardiola zu den Münchnern ist es natürlich ein ganz besonderes Freundschaftsspiel. Zudem haben die Katalanen erst vor wenigen Tagen ihren Trainer Tito Vilanova verloren, der sich aufgrund notwendiger Behandlungen seiner Krebserkrankung aus dem Profigeschäft zurückzieht.

Wir wollen uns in der folgenden Spielvorschau mit den News zu beiden Teams, den möglichen Aufstellungen sowie den Wettquoten befassen, um abschließend einen Tipp für das Testspiel Bayern gegen Barcelona abzugeben.

Update: Wie Montag Abend laut spanischen Medienberichten bekannt wurde, übernimmt der Argentinier Gerardo Martino das Traineramt beim FC Barcelona. Ob er schon beim Testspiel Bayern gegen Barcelona auf der Bank sitzen wird ist aktuell noch unklar.

Spielvorschau:

Datum: Mittwoch, 24.07.2013
Spielbeginn: Anstoß ist um 18:30 Uhr
Stadion: Allianz Arena, München

Wettquoten:

Sieg Bayern: 1,65 bei betclic
Unentschieden: 3,90 bei bwin
Sieg Barcelona: 4,80 bei Interwetten

Live Übertragung Testspiel Bayern gegen Barcelona:

Das ZDF überträgt dieses Spiel live im TV. Die TV Übertragung beginnt um 18:05 und endet vor dem Damen EM Halbfinale zwischen Deutschland und Schweden um 20:15 Uhr. Neben der Fernseherübertragung bietet das ZDF auch einen Livestream für FC Bayern München gegen den FC Barcelona an.
Die Livestream Übertragung startet zeitgleich mit der TV Übertragung um 18:05. Zum Livestream Bayern gegen Barcelona gelangen Sie hier

FC Bayern München

Bayern München Testspiel Bayern gegen BarcelonaVieles läuft bislang nach Plan bei den Münchnern, und vielfach werden sie in der medialen Berichterstattung schon als unschlagbar eingestuft.
Die Arbeit von Pep Guardiola scheint bereits Früchte zu tragen, und die Spieler verinnerlichen sein System immer besser. Zuletzt gesehen beim Telekom Cup, den sich der FC Bayern souverän mit einem 4:0 gegen den HSV und einem 5:1 gegen Gladbach holen konnte. Auch davor gab es in der bisherigen Saisonvorbereitung ausschließlich Siege mit mindestens 3 Toren Gewinnvorsprung. Um der Gefahr vorzubeugen, dass die Spieler nach dem Triple die kommende Saison mental etwas zu locker angehen, wurde mit Thiago ein weiterer Mittelfeldspieler geholt, um den Konkurrenzkampf weiter anzuheizen. Hier verbirgt sich aber auch eine Gefahr für den neuen Trainer, denn zu viele unzufriedene Spieler die nicht zum Zug kommen, können das Mannschaftsklima auch vergiften.
Der Transfer von Thiago heizt die ohnehin schon angespannte Stimmung vor dem Testspiel Bayern gegen Barcelona natürlich weiter an. Nicht nur für Guardiola, sondern für beide Vereine handelt es sich um ein ganz besonderes Prestigeduell, auch wenn es formal nur ein Freundschaftsspiel ist.

Aufstellung FC Bayern gegen Barcelona

Da für die Münchner der Ernst des Lebens mit Meisterschaft und Pokal schon bald wieder los geht, ist zu erwarten, dass sie die beste Mannschaft gegen Barca aufs Feld schicken werden. Wie diese, vor allem im Mittelfeld, unter Pep Guardiola aussehen soll ist noch nicht gänzlich geklärt.
Gegen Gladbach kam im Telekom Cup Philipp Lahm im Mittelfeld zum Einsatz – eine Variante, die aus unserer Sicht in Anbetracht des Überangebotes im Zentrum nur wenig Sinn macht und daher auch gegen Barcelona nicht zu erwarten ist.
Mario Götze ist auf dem Weg zurück, aber für ihn kommt dieses Spiel wohl noch zu früh. Ebenso kein Thema ist ein Einsatz des Langzeitverletzten Holger Badstuber in der Innenverteidigung.

Mögliche Aufstellung Bayern gegen Barcelona

Neuer – Lahm, Boateng, Dante, Alaba – Thiago, Ribery, Robben, Kroos, Müller – Mandzukic

FC Barcelona

FC Barcelona Testspiel Bayern gegen BarcelonaDie spanische Liga beginnt erst am 17. August, eine Woche nach dem Bundesliga Saisonstart.
Der FC Barcelona befindet sich somit noch in einem frühen Stadium der Saisonvorbereitung und hat noch kein Testspiel gegen einen großen Gegner in den Beinen. Auch wenn man im vergangenen Jahr die Primera Division mit 100 Punkten souverän vor Real Madrid gewinnen konnte, blieb man international ohne Titel und von der großen Dominanz der Katalanen auf der europäischen Bühne war nichts mehr zu sehen. Die aktuelle Situation um Tito Vilanova und der Umstand, dass man ohne Trainer in dieser wichtigen Phase der Saisonvorbereitung da steht, machen es dem FC Barcelona nicht leichter.

Derzeit kursieren die unterschiedlichsten Namen für die Trainer Nachfolge durch die Medien, auf Seiten von Barca ist man sicherlich an einer schnellen Lösung interessiert. Der Abgang von Thiago ist für den FC Barcelona sicherlich zu verkraften, die große Frage vor der neuen Saison stellt sich hinsichtlich des Zusammenspiels von Lionel Messi und Neuzugang Neymar.
Schon einige große Fußballer sind neben Messi gescheitert, und einige Experten bescheinigen auch Neymar einen schweren Stand neben dem Argentinier. Es wird auf jeden Fall spannend zu beobachten sein, wie sich das Zusammenspiel der beiden Superstars gestaltet.

Aufstellung Barcelona gegen Bayern

Bis auf Ibrahim Afellay, der sich auf dem Weg zurück befindet, und Isaac Cuenca, der nach einer Knie OP ausfällt, ist der gesamte Barcelona Kader einsatzbereit. Zu Beginn der Sommervorbereitung verzichten die Teams in den Testspielen zumeist auf die großen Stars bzw. wechseln häufig durch. Durch den hohen symbolischen Wert dieses Spiels gehen wir aber auch beim FC Barcelona davon aus, dass man mit der besten Elf antreten wird.

Mögliche Aufstellung FC Barcelona gegen FC Bayern München

Valdes – Alba, Pique, Puyol, Alves – Busquets, Xavi, Iniesta, Fabregas, Messi – Neymar

Tipp Testspiel Bayern gegen Barcelona

Eigentlich spricht alles vor diesem Spiel für einen Sieg des FC Bayern gegen Barcelona. Einzig die Tatsache, dass es sich dabei um ein Freundschaftsspiel handelt bietet Grund zur Vorsicht. In den vergangenen Wochen hat sich häufig gezeigt, dass neben der Spielstärke bei den Testspielen vor allem ausschlaggebend war, wie weit die Teams schon in der Vorbereitung gestanden sind.
Der Umstand, dass sich der deutsche Rekordmeister schon viel weiter in der Saisonvorbereitung befindet ist daher nicht zu unterschätzen. Zudem ist das Testspiel Bayern gegen Barcelona der erste richtige Test für die Katalanen, und das gleich gegen die in Überform befindlichen und sichtlich motivierten Münchner in der Allianz Arena. Wir gehen hier von einem klaren Sieg der Bayern aus, und tippen auf einen Handicap Sieg (Wette auf Sieg mit mindestens zwei Toren Unterschied).
Die beste Quote für den Handicap Sieg der Bayern erhalten Sie derzeit bei Interwetten – die Quote beträgt 2,70!

Sportwetten Tipp

Wette: Handicap -1 Bayern München
Quote: 2,70
Wettanbieter Interwetten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>