Twente gegen Heracles

Mit Twente gegen Heracles wird in den Niederlanden der 19. Spieltag der Eredivisie am Freitag eröffnet. Das Heimteam aus Enschede geht dabei als großer Favorit ins Rennen, auch wenn man am letzten Spieltag vor der Winterpause nicht über ein 1:1 beim RKC Waalwijk hinaus gekommen ist. Die Gäste wiederum sind seit vier Spieltagen in der niederländischen Liga ungeschlagen und kommen trotz schwacher Resultate in den Freundschaftsspielen mit viel Selbstvertrauen zu diesem Spiel.

In dieser Vorschau auf die Begegnung von Twente gegen Heracles befassen wir uns mit den beiden Teams und den Quoten für dieses Spiel. Am Ende der Analyse finden Sie in gewohnter Manier den Sportwetten Tipp für Twente gegen Heracles am Freitag, 17. Januar 2014.

Infos zum Spiel und die besten Quoten

Datum: Freitag, 17.01.2014
Spielbeginn: Anstoß ist um 20:00 Uhr
Stadion: De Grolsch Veste, Enschede
Quoten

Sieg Twente Enschede: 1,29 bei bet365
Unentschieden: 6,00 bei bet365
Sieg Heracles Almelo: 10,00 bei Expekt

Twente Enschede

Twente spielt erwartungsgemäß oben in der Tabelle mit und hat aktuell auf Rang 3 liegend nur drei Zähler Rückstand auf Tabellenführer Ajax Amsterdam. Mit vier Siegen und fünf Unentschieden vor heimischen Publikum konnte man zu Hause noch die weiße Weste bewahren – eine Serie, die natürlich auch gegen Heracles ausgebaut werden soll. Mit dem 2:1 Erfolg im Testspiel gegen Osnabrück konnte das Team von Trainer Michel Jansen zudem zusätzliches Selbstvertrauen sammeln. Nicht dabei sein werden Promes und Brama, die beide für das Spiel Twente Enschede gegen Heracles Almelo ausfallen werden.

Heracles Almelo

Der Tabellenzwölfte der Vorsaison spielt auch in der aktuellen Saison wieder eine solide Rolle und liegt derzeit mit fünf Punkten Vorsprung auf die Abstiegsrelegation auf dem 13. Tabellenplatz. Vor der Winterpause konnte das Team von Trainer Jan de Jonge mit vier Spielen ohne Niederlage eine gute Serie hinlegen. Vor allem in der Defensive zeigte sich Heracles zuletzt stark verbessert und musste nur vier Gegentreffer in den letzten vier Spielen hinnehmen. Für das Spiel am Freitag muss Trainer De Jonge auf Amoah, Vujicevic und Koenders verletzungsbedingt verzichten. Die Winterpause ist mit Niederlagen gegen Braunschweig (0:1) und Preußen Münster (1:3) wenig erfolgreich verlaufen – Testspielergebnisse sind aber bekanntlich wenig aussagekräftig.

Tipp Twente gegen Heracles

Twente ist natürlich auch für uns der Favorit in diesem Spiel, Quoten von ca. 1,25 wie Sie von den Buchmachern angeboten werden machen aber aus unserer Sicht keinen Sinn. Heracles zeigte sich zuletzt stark verbessert, während Twente vor allem defensive Schwächen offenbarte. Gerade nach der Winterpause muss man erst sehen, wo die beiden Mannschaften stehen, weshalb wir auch davon ausgehen, dass beide eher vorsichtig ins Spiel starten werden.
Wir gehen in unserem Sportwetten Tipp für Twente gegen Heracles von einem knappen Spiel aus, bei dem wir für holländische Verhältnisse eher wenige Tore sehen werden. Wir tippen daher auf weniger als 3,5 Tore in diesem Spiel. Die beste Quote für diesen Tipp finden Sie beim online Wettanbieter MyBet mit 1,75.

Sportwetten Tipp

Wette: weniger als 3,5 Tore im Spiel
Quote: 1,75
Wettanbieter: MyBet

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>